Bunte Muffins

Bunte Muffins
Bunt verzierte Muffins zu Valentin oder Muttertag
 
Diese saftigen Muffins mit Chocolate Chunks habe ich mit einem Zuckerguss und herzigen Dekostreuseln verziert. Du kannst sie auch mit Kuvertüre bestreichen oder einfach nur Puderzucker darüber stäuben.

Zutaten:

250 g Mehl, Weizen oder Dinkel
2 TL Backpulver
1 Msp. Backnatron                                                                    
1 Prise Salz
100-120g Zucker, weißer, brauner oder gemixt
2 Eier
100 ml Öl oder 130 g flüssige Butter
230 g Joghurt, 3,5% oder Buttermilch
100 g Chocolate Chunks
 
Außerdem:
12 Papiermuffinförmchen oder Fett für die Muffinform
Puderzucker
etwas Wasser
Kuvertüre
Herzdeko, zum Beispiel STREUSEL - LIEBE Pink Love von Back Family

Zubereitung:

Die flüssigen Zutaten zusammen mit dem Zucker und der Prise Salz aufschlagen. Jetzt bereits den Ofen auf 175 Grad O/U Hitze aufheizen.
 
 
Die Muffinform vorbereiten. Dazu diese entweder mit Öl oder Butter fetten oder alternativ mit ungefetteten oder eingefetteten Muffinförmchen belegen.
 
 
Alle trockenen Zutaten mischen und über die schaumig aufgeschlagene Masse sieben.
Zum Schluss die Chocolate Chuncks unterrühren.
 
 
Den Teig in die vorbereitete Muffinform füllen und auf der mittleren Schiene etwa 20-25 Minuten backen.
 
 
Die fertigen Muffins etwas in der Form auskühlen lassen und dann auf einen Kuchenrost geben. Dabei bei den eingefetteten Förmchen etwas mit einem Messer nachhelfen.
 
 
Nun kannst Du sie nach Deinem Geschmack verzieren.
 
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Samstag, 25. Mai 2024