Gebäck

Leckere Kleinigkeiten, gut zum Verschenken.

Erdnuss Cookies

Erdnuss Cookies
Knusprige Erdnuss Cookies
 
Salzig, süße Cookies mit Erdnüssen sind hübsch verpackt ein tolles Geschenk, aber auch zum Nachmittagskaffee für Gäste reichen.

Zutaten:

250 g Mehl
100 g Zucker
150 g Butter, weich
1 Ei
1 Prise Salz
2 TL Vanillezucker
2 TL Backpulver
1-2 EL Milch
180 g Erdnüsse, gesalzen und gehackt
Erdnüsse zum Verzieren

Zubereitung:

Zuerst Butter mit Zucker, Vanillezucker und der Prise Salz schaumig rühren. Dann das Ei unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und kurz einrühren, dabei die Milch zugeben. Zum Schluss die gehackten Erdnüsse unterheben. Nun kannst Du bereits den Ofen auf 180 Grad O/U Hitze vorheizen.
 
 
Mit Hilfe von 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier oder einer Silikonbackmatte belegtes Blech setzen. Dabei genügend Abstand lassen, da die Plätzchen aufgehen.  Auf jedes Plätzchen ein paar gehackte oder halbe Erdnüsse drücken. Backe die Plätzchen etwa 12 Minuten.
 
 
Du kannst die Cookies in einem schönen Glas wunderbar verschenken.
 
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Samstag, 25. Mai 2024