Meine Grundrezepte

Hier findest Du alle meine Grundrezepte, süß und herzhaft, die Du nach Deinem Geschmack durch verschiedene Zutaten ergänzen kannst.

Flammkuchen

Flammkuchen
Mit diesem Grundrezept für Flammkuchen kannst Du Deine Flammkuchen ganz nach Wunsch belegen.
 
Probier den klassischen Flammkuchen mit Speck und Zwiebeln, als auch raffiniert mit Zwetschgen und Zwiebeln oder auch mal süß mit Äpfeln und Zimt. Auch Vegetarier und Veganer können den Flammkuchen backen. Es gibt Alternativen zu Speck und Schmand. Vielleicht versuchst Du es mit Räuchertofu. Sei einfach kreativ.
 
Vielleicht hast Du Dich aber auch schon gefragt, was eigentlich der Unterschied zwischen Pizza und einem Flammkuchen ist. Es gibt da einen entscheidenden Unterschied. Im Gegensatz zu Pizza wird Flammkuchen ohne Hefe gemacht, dies macht den Teig extra knusprig. Noch dazu muss man beim Flammkuchen nicht so viel Zeit einplanen. Er benötigt nur eine kurze Ruhepause im Kühlschrank und in dieser Zeit kannst Du alle Deine Zutaten für die verschiedenen Beläge vorbereiten und den Ofen vorheizen.
 

Zutaten für 1 Blech:

Teig:
300 g Dinkelmehl 630 oder ein anderes helles Mehl
125 ml Mineralwasser, eventuell etwas mehr
40 ml neutrales Speiseöl, Raps- oder Sonnenblumenöl
1 TL Salz oder
 
Belag:
200 g Schmand, veganer Schmand
1-2 EL Milch, Milchersatz
Salz, Pfeffer oder etwas Zucker, Zimt...
Zwiebel, Speck, Räuchertofu, Oliven, Käse, Paprika, Cocktailtomaten und und und
Äpfel, Birnen, Pflaumen oder auch anderes Obst
Kräuter nach Wahl
 
Außerdem:
Frischhaltefolie
1 Bogen Backpapier 

Zubereitung:

Den Schmand mit der Milch, dem Salz und Pfeffer verrühren. Bei der süßen Variante etwas Zucker anstelle Salz verwenden.
 
Das Mehl mit den flüssigen Teilen und dem Salz verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. In dieser Zeit den Ofen auf 220 Grad O/U Hitze vorheizen.
 
 
Den Teig auf etwas Mehl dünn zu einem Rechteck ausrollen und auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
 
 
Die Schmandmischung auf dem Teig verteilen und mit Deinen nach Geschmack ausgewählten Zutaten belegen. Hier habe ich einen klassisch und vegetarischen Flammkuchen  als Idee für Dich.
 
 
Den Flammkuchen für ca 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Je nach Geschmack mit Schnittlauch bestreuen.
 
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Montag, 05. Dezember 2022