Hauptgerichte

Unter dem Beitrag Hauptgerichte möchte ich Dir vollständige Gerichte zur Auswahl stellen. Auch hier achte ich zumeist auf Saisonalität, aber auch Klassiker mit Familientradition, wie gefüllte Paprika, der Klassiker meiner Kindheit, dürfen hier nicht fehlen.

Rotkohl Quiche

Rotkohl Quiche
Leckere Rotkohl Quiche mit Feta
 
Im Herbst und Winter, wenn es überall viele verschiedene Kohlsorten gibt, ist diese Quiche ist perfekt. Du kannst sie gut vorbereiten und am Abend für Deine Gäste auf den Tisch zaubern. Feta und Walnüsse runden den Geschmack ab. Den Rotkohl kannst Du entweder fertig gekocht im Glas oder als TK kaufen oder aber auch selbst kochen. Ich koche ihn sehr gerne im Dampfkochtopf, da braucht es weniger Energie und ist dazu noch schonender gegart.

Zutaten:

Für den Teig:
250 g Mehl, es passt auch gut ein Vollkornmehl aus Weizen oder Dinkel
125 g Butter oder Margarine
2 EL kaltes Wasser
1/2 TL Salz
 
Für den Belag:
500 g gekochter Rotkohl
250 g Schmand
2 Eier
150 g Feta
50 g Walnüsse
Salz
Pfeffer
 
Außerdem:
Frischhaltefolie zum Ausrollen
1 kleine Teigrolle oder ein Glas

Zubereitung:

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig herstellen. Diesen in die gefettete Springform drücken und mit Hilfe einer kleinen Rolle oder einem Glas darin verteilen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen und für etwa 30 Minuten kalt stellen. Jetzt kannst Du den Ofen auf 180 Grad O/U Hitze vorheizen.
 
 
Backe den gekühlten Boden auf der mittleren Schiene für etwa 15 Minuten vor. In der Zeit verrührst Du für die Füllung Schmand, Eier, Salz, Pfeffer und 100 g vom Feta. Mische die Walnüsse unter den Rotkohl und fülle ihn in die Form. Jetzt gibst Du noch die Eiermasse darüber und bestreust die Füllung mit dem restlichen Feta. Du backst die Quiche für etwa 40 Minuten auf der mittleren Schiene. Der Feta sollte Farbe angenommen haben. Ich habe dazu zum Schluss noch für 2 Minuten die Grillfunktion eingeschaltet.
 
 
 
 
Ich wünsche Dir guten Appetit.
 
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Montag, 26. Februar 2024