Hauptgerichte

Unter dem Beitrag Hauptgerichte möchte ich Dir vollständige Gerichte zur Auswahl stellen. Auch hier achte ich zumeist auf Saisonalität, aber auch Klassiker mit Familientradition, wie gefüllte Paprika, der Klassiker meiner Kindheit, dürfen hier nicht fehlen.

Zucchini Quiche

Zucchini Quiche
Saftige Quiche mit Zucchini und Tomaten

Zutaten:

Teig:
Die Zutaten und die Zubereitung des Teigs findest Du unter dem Grundrezept Mürbeteig, salzig.
 
Füllung:
500 g Zucchini
1 Zwiebel
Olivenöl zum Andünsten
10 Cocktailtomaten
250 g Quark, 20%
250 g Schmand
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Etwas glatte Petersilie

Zubereitung:

Die Zucchini in dünne Scheiben hobeln und in 2 Teilen je in etwas Olivenöl 2-3 Minuten andünsten, salzen und pfeffern. Anschließend die in feine Würfel geschnittene Zwiebel ebenfalls kurz dünsten.
 
 
Den Ofen auf 180 Grad O/U Hitze vorheizen und den Boden für 10 Minuten auf der mittleren Schiene vorbacken.
 
In der Zeit Quark, Schmand, Eier, Salz und Pfeffer miteinander verrühren. Die kleingehackte Petersilie zusammen mit den Zwiebelwürfeln unterrühren und auf die Zucchini gießen. Mit den halbierten Tomaten belegen und auf der mittleren Schiene für etwa 35-40 Minuten backen.
 
 
 
Kurz in der Form auskühlen lassen. Mit etwas Petersilie und Tomaten garniert servieren. Dazu passt auch noch gut ein frischer Blattsalat.
 
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Montag, 05. Dezember 2022