KiBa Schoko Muffins

KiBa Schoko Muffins
In Erinnerung an das Kultgetränk KiBa habe ich in der Kirschsaison spontan leckere und sehr saftige Kirsch Bananen, KiBa, Muffins mit Schokolade gebacken. Die schmecken so fruchtig.

Zutaten: 

Für den Teig habe ich mein Grundrezept Muffins, süß genommen. Aufgepeppt mit Banane, Kirschen und Backkakao.
 
Hinzugefügt:
24 Süßkirschen
1 sehr reife Banane
3 TL Backkakao
 
Außerdem:
12 Papiermuffinförmchen
Puderzucker

Zubereitung:

Zuerst die Kirschen entsteinen und vierteln, die Banane zerdrücken.
Nun den Ofen auf 175 Grad O/U Hitze vorheizen.
 
 
Für den Teig alle trockenen Zutaten, Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Backkakao in eine Schüssel geben. Die flüssigen Zutaten, in diesem Rezept habe ich Joghurt mit 4% Fett genommen, mit Zucker, Eiern und dem Öl in einer zweiten Schüssel aufschlagen. Nun die trockenen Zutaten zu der flüssigen Masse geben und kurz durchrühren.
 
 
Das Bananenpüree unterrühren und zunächst je einen EL Teig in die Muffinförmchen geben. Mit 4 Kirschhälften belegen.
 
 
Mit dem restlichen Teig abdecken und auf der mittleren Schiene für etwa 25 Minuten backen.
 
 
 
Mit Puderzucker bestäubt und mit Kirschen garniert servieren.
 
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Samstag, 25. Mai 2024